Profil

Ich bin promovierte Literaturwissenschaftlerin, Schlussredakteurin, freie Lektorin und Autorin.

In Buenos Aires geboren und im Ruhrgebiet aufgewachsen, lebe ich seit Mitte der 80er Jahre in Frankfurt am Main. Nach dem Studium der Germanistik habe ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität, für das Bildungsprogramm des Hessischen Rundfunks und in der Öffentlichkeitsarbeit des ökumenischen Verlags der action 365 gearbeitet. Im Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) bin ich seit 2006 an der Schlussredaktion von chrismon, epd Film, JS-Magazin und anderen Publikationen  beteiligt, seit 2018 als stellvertretende Leiterin von Dokumentation, Archiv, Korrektorat und Schlussredaktion (DAKS). Als freie Autorin und Lektorin bin ich seit 2003 „die Wicke“.

Regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich: So habe ich unter anderem das Zertifikat „Freie Lektorin ADM“ erworben. Es wird von der Akademie der Deutschen Medien vergeben und sichert die Qualitätsstandards freier Lektoratsarbeit.

Logo Verband Freier Lektorinnen und Lektoren Im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren vertrete ich die Frankfurter Regionalgruppe als Delegierte.